Mhh ja, “Dangaa” fand sich mal wieder total lustig und hat sich einen neuen Namen zugelegt.
Damit will sie jetzt solo krass durchstarten und macht lustige Videos mit Komet Bernhard in Neukölln. Musikalisch bewegt sie sich dabei irgendwo zwischen Experimental FolkR&B und Kreuzfahrt-Pop – und sie singt auf Englisch, damit ihre Mutter ihre Texte nicht mehr versteht.
Kasim mischt sich immer noch dreist ein, bastelt mit “Alana Doon” an neuen Songs und sagt ihr ständig, sie soll sich mal ein bisschen mehr bewegen.

Also alles beim Alten, nur komplett anders. Zieht euch Alana Doons neues Video auf Youtube rein…

 

…und kauft den Song auf iTunes https://itunes.apple.com/DE/album/id1019137170 , damit Alana sich mal wieder neue Custom Nikes kaufen kann. Wer schon wieder pleite ist oder sein hartz verdientes Geld lieber für Pommes ausgibt, kann den Song aber auch per Spotify auf seiner Pilates-Playlist speichern https://open.spotify.com/track/4qUNjpttEYP4rgGALTH7Vn

Vielen Dank an DoP/Edit/Grading für die herausragenden Leistungen hinter der Kamera und vor dem Bildschirm.

Bitte. Gerne. Wir lieben euch alle.

 

PS: Wer immer noch liest, kann sich auch gleich noch ein paar Fotos vom Dreh anschauen

%d Bloggern gefällt das: