Tach! Es war ein rauschendes Fest! Am Freitag haben wir zusammen mit unzähligen Jüngern das Release von “Hauptsache Gesund” begossen – wie ein Rudel Pudel auf MDMA. Nach einem atemberaubenden Dangaa und Kasim Konzert, inklusive aller brandneuen und übelst geilen Songs von “Hauptsache Gesund”, wurde heftig after-gefeiert und Alkohol missbraucht.

Dangaa und Kasim RecordReleaseParty Hauptsache Gesund

Foto: http://www.lauravanselow.de/

Wie angekündigt gab es auch die neuen Shirts und Taschen, die uns die Meute förmlich aus den Händen gerissen hat. Wir haben heute mal nachgezählt und viel ist nicht mehr da. Wer also zum Beispiel noch ein “Klaus of Pain” Shirt will, sollte schnell in unseren Shop und zuschlagen! Auf besonderen Wunsch können die Schörts vor Versand auch noch einmal kurz von Dangaa durch den Schritt gezogen werden. Das bitte bei Bestellung gesondert angeben.   Apropos “Klaus of Pain”! Klaus of Pain Aufdruck Kommen wir zu den nächsten big things. Am Dienstag den 20.08, also morgen, drehen wir das nächste Video zum Song “Chef”. In der Hauptrolle: “Klaus of Pain”. Das ganze passiert natürlich nicht IRGENDWO, sondern am HotSpot Neuköllns! Im Epizentrum der Süd-Ost-Berliner Partyunterwelt. Im Berghain der Spätiszene. Am place to beBerlin. Am Puls der Zeit. Bei Volkan! Gedreht wird von 12:00Uhr Mittags bis abends gegen 21:00Uhr. Wer also erwerbslos oder gerade erst zuhause rausgeflogen ist oder auch einfach nur nach der Arbeit noch nicht nach Hause will, kann gern auf ein Bier vorbei kommen und Kasim dabei bewundern wie er unqualifizierte Regieanweisungen von der Bierbank pöbelt. Es gibt auch eine FacebookVeranstaltung. Bleibt dran! Diese Woche gibts noch mehr 😉 Eure DuK

Fotos: Laura Vanselow
%d Bloggern gefällt das: